Den Wels angeln – aber mit welcher Montage?

Den Wels angeln – aber mit welcher Montage?

24. November 2022 | 0 Kommentare

Welse gehören zu den beliebtesten Fischarten und sie sind sehr zahlreich in Europa vertreten. Aus diesem Grund haben es sich viele Fischer zur Aufgabe gemacht, einen solchen Wels zu angeln – doch welche Montage solltest Du nutzen? Erfahre mehr in diesem Artikel. Was ist der Wels überhaupt für ein Fisch? Der Wels ist generell der größte Süßwasser-Fisch, denn er kann bis zu 3 m lang und etwa 200 kg schwer werden. Er ist also ein echt großer Fang! Was seinen Lebensraum betrifft, liebt der Wels es, sich in sowohl tiefen als auch warmen Gewässern mit generell eher weniger Strömung und einem weichen Grund aufzuhalten. Der Wels hat eine Vorliebe für das Verstecken in Bodenlöchern und Co., weswegen ein weicher Grund und eine gewisse Tiefe essenziell für ihn sind. Zudem ist Wels generell eher nachtaktiv, da sie tagsüber in oder unter ihren Verstecken ruhen. Sobald das Wasser, in dem sich der Wels befindet, kälter als 7 Grad Celsius ist, ist das Zeichen für den Fisch, mit seiner Überwinterung zu beginnen. In Bezug auf das Aussehen des Welses ist vor allem sein Körperbau auffällig, denn während der Körper vorne rund ist, wird er nach hinten hinaus immer flacher. Zudem ist sein Kopf nicht nur vergleichsweise breit, sondern flach und groß. Genauso erwähnenswert sind die Augen des Welses, da diese außerordentlich klein sind.
Artikel lesen
;

Welse gehören zu den beliebtesten Fischarten und sie sind sehr zahlreich in Europa vertreten. Aus diesem Grund haben es sich viele Fischer zur Aufgabe gemacht, einen solchen Wels zu angeln – doch welche Montage solltest Du nutzen? Erfahre mehr in diesem Artikel.

Was ist der Wels überhaupt für ein Fisch?

Der Wels ist generell der größte Süßwasser-Fisch, denn er kann bis zu 3 m lang und etwa 200 kg schwer werden. Er ist also ein echt großer Fang!

Was seinen Lebensraum betrifft, liebt der Wels es, sich in sowohl tiefen als auch warmen Gewässern mit generell eher weniger Strömung und einem weichen Grund aufzuhalten. Der Wels hat eine Vorliebe für das Verstecken in Bodenlöchern und Co., weswegen ein weicher Grund und eine gewisse Tiefe essenziell für ihn sind.

Zudem ist Wels generell eher nachtaktiv, da sie tagsüber in oder unter ihren Verstecken ruhen. Sobald das Wasser, in dem sich der Wels befindet, kälter als 7 Grad Celsius ist, ist das Zeichen für den Fisch, mit seiner Überwinterung zu beginnen.

In Bezug auf das Aussehen des Welses ist vor allem sein Körperbau auffällig, denn während der Körper vorne rund ist, wird er nach hinten hinaus immer flacher. Zudem ist sein Kopf nicht nur vergleichsweise breit, sondern flach und groß. Genauso erwähnenswert sind die Augen des Welses, da diese außerordentlich klein sind.

Einen Wels angeln – welche Montage ist die richtige?

Eine Montage bietet Dir die bestmögliche Methode, um Erfolg beim Angeln eines Wels (oder jeglichen anderen Fisches) zu haben. Deshalb ist es unglaublich wichtig, Dich vorher über den Fisch zu informieren und so die richtige Montage zu finden.

Beim Angeln eines Welses musst Du immer im Hinterkopf behalten, dass dieser zwar ein Grundfisch ist, aber nicht dort jagt. Stattdessen kommt er zum Jagen nachts an die Oberfläche. Dementsprechend ist es sinnvoll, auf Unterwasserposen zurückgreifen.

Für eine solche Unterwasserpose benötigst Du folgende Dinge:

  • einen Köderfisch
  • Angelhaken
  • Vorfach
  • die U-Pose
  • einen Meereswirbel (80 kg)
  • den Sea-Boom
  • eine Reißleine
  • großen Stein oder Blei

Die Größe der Unterwasserpose (kurz U-Pose) richtet sich dabei immer nach dem Köder, den Du verwenden willst. Greifst Du beispielsweise auf einen ganzen Fisch zurück, muss die U-Pose schlussfolgernd größer sein als bei einem einfachen Wurm.

Zudem musst Du unbedingt darauf achten, dass das Gewässer, in dem Du angelst, genug Strömung hat. Bei zu wenig Strömungen „schweben“ die Einzelteile Deiner Montage nicht im Wasser, sondern verfangen sich stattdessen sogar ineinander. Durch die Strömung bleibt die U-Pose genau da, wo sie sein soll – nämlich in der Mitte des Gewässers.

Hast Du ein Ufer mit Bäumen oder Sträuchern in der Nähe, kannst Du auf eine Abspannmontage zurückgreifen. Diese Dinge benötigst Du für eine solche Montage:

  • Hauptschnur
  • Karabinerwirbel
  • Wirbel
  • Ausleger
  • Reißleine
  • Schwimmer
  • Blei
  • Perle
  • Wirbel
  • Vorfach
  • Einzelhaken
  • Drillingshaken
  • Köder

Du nimmst Dir Deine Hauptschnur zur Hand. In der Mitte etwa befestigst Du einen Karabinerwirbel. Ab diesem Punkt gibt es zwei Schnüre; eine führt ins Wasser, die andere auf die andere Uferseite. Für Letztere brauchst Du eine Reißleine, die am Karabinerhaken befestigt ist. An diese Reißleine müssen noch Wirbel und ein Ausleger. Jetzt nur noch an einem Baum oder Strauch befestigen und fertig!

Was die Schnur im Wasser angeht, befestigst Du unter dem Karabinerwirbel ein Holzstöckchen. Da, wo die Schnur auf das Wasser trifft, werden Blei und die Perle angebracht. Anschließend folgen der Wirbel, das Vorfach, der Einzel- und der Drillingshaken. Köder befestigen – los geht’s!

Um den Wels zu angeln, brauchst Du die richtige Montage

Ja – die Montage ist wichtig, um einen Wels erfolgreich zu angeln. Trotzdem ist es womöglich einfacherer, als es aussieht. Du brauchst nur viel Geduld und das richtige Gewässer. Wenn Du darauf achtest, nur bei Dämmerung oder in den frühen Morgenstunden Dein Glück zu versuchen, wird es bestimmt klappen!

FAQ – Wels Angeln Montage

Wann ist der Wels überhaupt aktiv, um ihn angeln zu können?

Der Wels ist ein nachtaktiver Fisch.

Mit der Wels-Montage angeln – was brauchst Du für eine Unterwasserpose?

Diese Elemente brauchst Du für eine Unterwasserpose: einen Köderfisch, Angelhaken, ein Vorfach, die U-Pose, einen Meereswirbel (80 kg), den Sea-Boom, eine Reißleine und großen Stein oder Blei.

Was ist eine Abspannmontage?

Bei der Abspannmontage nimmst Du Dir Sträucher oder Bäume an naheliegenden Ufer zur Hilfe und befestigst daran die Reißleine.

Quellen

Cover photo maybe © by Canva One Design license , Flickr BY-CC2.0 or Pexels| Please contact, if issues occur.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Angelzubehör zu günstigen Preisen
www.amazon.de
Amazon ist auch in riesiger Marktplatz für Angelzubehör

Echte Schnäppchen für Angler
www.ebay.de
Bieten oder Sofortkaufen. Gebraucht oder neu.