Dorsche Angeln an der Ostsee: Tipps und Informationen

Dorsche Angeln an der Ostsee: Tipps und Informationen

23. November 2022 | 0 Kommentare

Wer die Ostsee liebt, der liebt auch das Dorsche Angeln. Die Herausforderung, einen großen Fisch an Land zu ziehen, ist einfach unglaublich reizvoll. Doch bevor es ans Angeln geht, solltest Du Dich gut informieren. In diesem Blogbeitrag verraten wir Dir unsere besten Tipps und Tricks rund ums Fischen an der Ostsee. Der richtige Ort zum Dorsche Angeln Die Ostsee bietet perfekte Bedingungen für Dorsche Angeln. Die Gewässer sind ruhig und tief genug, um die Dorsche zu finden, die hier leben. Außerdem gibt es viele kleine Buchten und Inseln, wo die Fische in Sicherheit sind und nicht so oft gefangen werden. Wenn Du also an der Ostsee nach Dorschen angeln möchtest, solltest Du Acht geben, dass Du nicht in einem beliebten Fischgehäuse angeln. Hier findest Du oft viele andere Angler, die auch gerne Dorsche fangen wollen. Stattdessen solltest Du lieber in einsameren Gewässern suchen, wo es weniger Menschen gibt. So hast Du mehr Chance auf einen Erfolg beim Fischen und kannst Deine Ruhe haben. Empfehlenswert sind zum Dorsche Angeln: Die richtige Ausrüstung für das Dorsche Angeln Die Ausrüstung für das Dorsche Angeln ist relativ umfangreich und teuer. Trotzdem lohnt sich die Anschaffung, da das Fischen nach Dorschen eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in den deutschen Ostseebädern ist. Einige der wichtigsten Bestandteile der Ausrüstung sind: Gesetze und Schonzeit Wenn Du an der Ostsee
Artikel lesen
;

Wer die Ostsee liebt, der liebt auch das Dorsche Angeln. Die Herausforderung, einen großen Fisch an Land zu ziehen, ist einfach unglaublich reizvoll. Doch bevor es ans Angeln geht, solltest Du Dich gut informieren. In diesem Blogbeitrag verraten wir Dir unsere besten Tipps und Tricks rund ums Fischen an der Ostsee.

Der richtige Ort zum Dorsche Angeln

Die Ostsee bietet perfekte Bedingungen für Dorsche Angeln. Die Gewässer sind ruhig und tief genug, um die Dorsche zu finden, die hier leben. Außerdem gibt es viele kleine Buchten und Inseln, wo die Fische in Sicherheit sind und nicht so oft gefangen werden.

Wenn Du also an der Ostsee nach Dorschen angeln möchtest, solltest Du Acht geben, dass Du nicht in einem beliebten Fischgehäuse angeln. Hier findest Du oft viele andere Angler, die auch gerne Dorsche fangen wollen. Stattdessen solltest Du lieber in einsameren Gewässern suchen, wo es weniger Menschen gibt. So hast Du mehr Chance auf einen Erfolg beim Fischen und kannst Deine Ruhe haben.

Empfehlenswert sind zum Dorsche Angeln:

  • Die Gebiete rund um Rügen und Usedom
  • Die Ostfriesischen Inseln
  • Die Küste vor Lübeck
dorsch1

Die richtige Ausrüstung für das Dorsche Angeln

Die Ausrüstung für das Dorsche Angeln ist relativ umfangreich und teuer. Trotzdem lohnt sich die Anschaffung, da das Fischen nach Dorschen eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in den deutschen Ostseebädern ist. Einige der wichtigsten Bestandteile der Ausrüstung sind:

  • ein Boot oder ein Schnellboot
  • festes Schuhwerk
  • ein Köder: meistens handelt es sich um Lebendköder, aber auch tote Köder werden hin und wieder verwendet
  • Spezialwerkzeuge zum Einstellen des Köders auf die richtige Tiefe und Höhe
  • Sonnenschutz: Die Sonne am Meer ist sehr stark, deshalb solltest Du immer geeignete Kleidung und Sonnencreme bei Dir haben.

Gesetze und Schonzeit

Wenn Du an der Ostsee nach Dorschen angeln möchtest, dann musst Du in erster Linie beachten, dass es seit 2022 nicht mehr erlaubt ist, mehr als einen Dorsch und Lachs pro Tag zu fangen. Dieses Bag-Limit wurde beschlossen, um die Bestände zu schützen. Es wird außerdem eine Schonzeit für Dorsche geben, die vom 15.01 bis zum 31. März gilt.

Wenn Du dieses Gesetz nicht beachtest, musst Du mit hohen Strafen rechnen. Dieser Beschluss wurde gemeinsam mit den Verbänden aus Dänemark und Schweden abgesprochen und gilt bis auf Weiteres auf unbestimmte Zeit in der gesamten westlichen Ostsee.

Worauf Du achten musst

Hier sind einige Tipps, die Dir dabei helfen sollen, erfolgreich nach Dorschen zu fischen:

1. Wähle das richtige Gebiet aus

Bevor Du mit dem Angeln an der Ostsee beginnst, musst Du zunächst das richtige Gebiet auswählen. Achte bei der Auswahl Deines Gebiets darauf, dass es gut besucht ist und es eine gute Chance gibt, Dorsche zu fangen. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl des Gebiets ist das Wetter. Wenn das Wetter schlecht ist, wird es schwieriger, Dorsche zu fangen.

2. Wähle die richtige Ausrüstung aus

Zu Deiner Ausrüstung gehört ein guter Angelköder, eine gute Rute und eine gute Rolle. Wenn Du die richtige Ausrüstung hast, wirst Du mehr Spaß beim Fischen haben und es wird einfacher sein, Dorsche zu fangen.

3. Sei vorbereitet

Informiere Dich über die besten Orte zum Fischen, die beste Ausrüstung und die beste Zeit zum Fischen. Wenn Du Dich gut vorbereitest, wirst Du mehr Erfolg beim Angeln und mehr Spaß haben.

dorschfisch1 1 1

FAQ zum Dorsche Angeln

Wo ist der beste Ort, um Dorsche an der Ostsee zu fischen?

Es gibt keinen „besten“ Ort, um Dorsche an der Ostsee zu fischen. Jeder Ort hat seine eigenen Bedingungen und Vorteile. Einige Angler bevorzugen es, in Flachwasserzonen zu fischen, während andere in tieferen Gewässern fischen möchten. Es kommt also ganz darauf an, was Du bevorzugst.

Welche Ausrüstung sollte ich verwenden?

Wenn Du Dorsche an der Ostsee fischen möchtest, solltest Du eine gute Rute und eine starke Schnur verwenden. Du solltest auch Köder wie Würmer oder Fischstücke verwenden.

Wann ist die beste Zeit, um Dorsche zu fangen?

Die beste Zeit, um Dorsche zu fangen, ist im Frühjahr oder Herbst. In dieser Zeit sind die Fische besonders aktiv und leicht zu fangen.

Was sollte ich tun, wenn ich einen Dorsch gefangen habe?

Wenn Du einen Dorsch gefangen hast, solltest Du ihn schnell filetieren und braten oder kochen. Dies ist die beste Art, um den Geschmack des Fisches zu genießen.

Quellen

Cover photo maybe © by Canva One Design license , Flickr BY-CC2.0 or Pexels| Please contact, if issues occur.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Angelzubehör zu günstigen Preisen
www.amazon.de
Amazon ist auch in riesiger Marktplatz für Angelzubehör

Echte Schnäppchen für Angler
www.ebay.de
Bieten oder Sofortkaufen. Gebraucht oder neu.