Stör angeln – so gelingt es

Stör angeln – so gelingt es

23. November 2022 | 0 Kommentare

Viele Hobbyfischer möchten sich mal auf die Lauer legen und einen Stör angeln. Kein Wunder, sind die teilweise sehr großen Fische auch wirklich faszinierend. Dass Du bei Deinem nächsten Angeltrip erfolgreich bist, haben wir Dir die wichtigsten Dinge, die Du beachten solltest, zusammengefasst. Was sind Störe? Die Fische fallen durch ihr äußeres Erscheinungsbild sofort auf, wirken sie doch so, als könnten sie aus einer anderen Zeit stammen. Eigentlich handelt es sich bei den Knochenfischen um Meeresbewohner. Doch zur Fortpflanzung kommen die Tiere ins Süßwasser. Beheimatet sind sie bei uns in Europa, als auch in Nordamerika sowie in Nord- und Zentralasien. Auch die Artenvielfalt unter diesen Fischen ist nicht zu unterschätzen, insgesamt gibt es nämlich 25 verschiedene Arten. Auch in der Größenordnung könnten die Fische nicht unterschiedlicher sein. Die kleinsten Exemplare werden bis zu 27cm groß, aber die größeren Vertreter können auch bis zu 5 Meter groß werden. Dabei können die Fische sogar 2 Tonnen wiegen. Die Stör Männchen werden zwischen 7 und 9 Jahren alt, wohingegen ein Weibchen um einiges älter werden kann. Ihre Lebenserwartung liebt bei 8 bis 14 Jahren und ist damit der Lebensdauer eines Hunds gleichzusetzen. Das musst Du beachten Du solltest wissen, dass Störe ihre Nahrung am Boden suchen. Sie schwimmen also eher tiefer. Das solltest Du beachten, um die richtige Montage fürs Stör fischen aussuchen
Artikel lesen
;

Viele Hobbyfischer möchten sich mal auf die Lauer legen und einen Stör angeln. Kein Wunder, sind die teilweise sehr großen Fische auch wirklich faszinierend. Dass Du bei Deinem nächsten Angeltrip erfolgreich bist, haben wir Dir die wichtigsten Dinge, die Du beachten solltest, zusammengefasst.

Was sind Störe?

Die Fische fallen durch ihr äußeres Erscheinungsbild sofort auf, wirken sie doch so, als könnten sie aus einer anderen Zeit stammen. Eigentlich handelt es sich bei den Knochenfischen um Meeresbewohner. Doch zur Fortpflanzung kommen die Tiere ins Süßwasser. Beheimatet sind sie bei uns in Europa, als auch in Nordamerika sowie in Nord- und Zentralasien.

Auch die Artenvielfalt unter diesen Fischen ist nicht zu unterschätzen, insgesamt gibt es nämlich 25 verschiedene Arten. Auch in der Größenordnung könnten die Fische nicht unterschiedlicher sein. Die kleinsten Exemplare werden bis zu 27cm groß, aber die größeren Vertreter können auch bis zu 5 Meter groß werden. Dabei können die Fische sogar 2 Tonnen wiegen.

Die Stör Männchen werden zwischen 7 und 9 Jahren alt, wohingegen ein Weibchen um einiges älter werden kann. Ihre Lebenserwartung liebt bei 8 bis 14 Jahren und ist damit der Lebensdauer eines Hunds gleichzusetzen.

Das musst Du beachten

Du solltest wissen, dass Störe ihre Nahrung am Boden suchen. Sie schwimmen also eher tiefer. Das solltest Du beachten, um die richtige Montage fürs Stör fischen aussuchen zu können.

Da die Störe vom Aussterben bedroht sind, ist es fast in ganz Deutschland verboten sie zu angeln. Nur wenige Ausnahmen gibt es, wo es erlaubt ist die Tiere außerhalb ihrer Schonzeit zu fangen. Damit sich die Population wieder erholt, werden zum Beispiel in der Oder Tiere ausgesetzt, die sich in den nächsten Jahren fortpflanzen sollen. Aufgrund dieser Tatsache, dass viele Fische ausgesetzte Tiere sind, handelt es sich auch bei den meisten Exemplaren, die man in Deutschland fangen kann, um Sibirische Störe. Selten sind es auch andere Arten wie die Beluga-Störe (auch Hausen Störe), russische Waxdick Störe oder Bester Störe. Letztere sind Hybriden bestehend aus Hausen und Sterlet Stören.

Generell sind die Fische das ganz Jahr über fangbar. Besonders gerne beißen sie zur Abenddämmerung oder den frühen Morgenstunden an. Des Weiteren kommt es beim Stör angeln auch auf die Fressrouten der Fische an. Wenn Du diese kennst, ist Deine Chance einen Fisch zu fangen viel höher, als wenn du den vermeintlich perfekten Köder für die Tiere hast. Meistens schwimmen die Störe ihre Routen immer wieder ab und suchen dabei am Grund nach Nahrung. Trotzdem buddeln die Fische nicht danach, im Vergleich zu Karpfen, die auch gerne im Schlamm buddeln, schwimmen die Störe nur darüber. Das heißt der Köder darf auf keinen Fall in den Boden einsinken.

Der perfekte Köder

Den perfekten Köder zum Stör angeln gibt es per Definition nicht. Was die Fische anlockt, sind besonders herzhafte Köder. Dafür eignet sich zum Beispiel geräucherter Lachs sehr gut. Besonders erfolgsversprechend sind auch Forellenrogen oder Leber. Aber handelsübliche Köder wie Würmer oder Garnelen und Muscheln funktionieren auch. Manch einer schwört sogar auf sehr geruchsintensiven Käse.

Bei den Haken der Angeln ist darauf zu achten, dass sie besonders stabil sind. Das ist vor allem dann nötig, wenn Du doch ein größeres Exemplar an den Haken bekommst. Entweder du greifst gleich zu einem Welshaken, oder du probierst es mit Karpfenhaken. Von der Größe her reicht eine 4 bis maximal eine 2.

Nochmal das Wichtigste zusammengefasst

Informiere dich, wo Du Störe angeln darfst.

Sei Dir bewusst, dass die Fische unter anderem auch sehr groß werden können und dementsprechend dann auch einiges wiegen. Dein Köder sollte auf dem Grund liegen, nicht aber in den Boden einsinken. Eigentlich sind die Tiere Salzwasserfische. Sie kommen nur ins Süßwasser, um sich fortzupflanzen.

FAQ Stör angeln

Welcher Haken für den Stör?

Ein sehr robuster wie beispielsweise der Karpfen- oder Welshaken.

Auf was beißt Stör am besten?

Mit Räucherlachs liegt man nie verkehrt, ansonsten können es auch Würmer, Garnelen oder Leber sein.

In welcher Tiefe stehen Störe?

Sie suchen ihr Futter auf dem Grund, deshalb sind sie in 1,5 bis 3 Metern Tiefe zu finden.

Quellen

Cover photo maybe © by Canva One Design license , Flickr BY-CC2.0 or Pexels| Please contact, if issues occur.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Angelzubehör zu günstigen Preisen
www.amazon.de
Amazon ist auch in riesiger Marktplatz für Angelzubehör

Echte Schnäppchen für Angler
www.ebay.de
Bieten oder Sofortkaufen. Gebraucht oder neu.