Anzeige
Startseite * Angelgerät * Angelshops Deutschland
Angelshop: Die wichtigsten Angelhändler in Deutschland

Angelshop: Die wichtigsten Angelhändler in Deutschland

19. August 2018 | 0 Kommentare

Angler stehen oft vor der Frage in welchem Angelshop sie einkaufen sollen. Diese Übersicht von den wichtigsten Angelshops in Deutschland hilft dir bei deiner Entscheidung.

Die Bedeutung von Angel Onlineshops nimmt in Deutschland immer mehr zu. Viele Angler wissen bereits welche Produkte sie immer wieder kaufen und ordern sie dann bei den meist günstigeren Online-Händlern. Grundsätzlich ist es aber gut, wenn Angler ihre Angelausrüstung nicht über Onlineshops, sondern über regionale Angelgeschäfte beziehen. Es ist wichtig, dass die örtlichen Händler über die Runden kommen und weiterhin existieren. Im Endeffekt profitieren alle Freunde des Angelsports hiervon. Man denke nur an die Beschaffung von Ködern: Würde es die Angelläden nicht mehr geben, müsste man für die Köderbeschaffung einen deutlich größeren Aufwand betreiben.

Außerdem bringt der Einkauf beim örtlichen Angelladen gewisse Vorzüge mit sich. Hierzu zählt vor allem die Tatsache, Angelgeräte und Angelzubehör erst einmal in die eigenen Hände nehmen und somit gewissermaßen testen zu können. Gerade wenn es um den Kauf von Angelruten oder Angelrollen geht, ist es immer von Vorteil, wenn diese Möglichkeit gegeben ist.

Online Angelhändler: Diese bedeutenden und günstigen Angelshops solltest du kennen

In Deutschland gibt es unzählige Angelshops in denen sich Angler mit Angelausrüstung eindecken können. Ob für das Raubfischangeln, Meeresangeln oder Karpfenangeln, es ist bei den Anbietern eigentlich durchweg für jeden etwas dabei, der das Angeln liebt. Im Folgenden findest du die wichtigsten Angelshops, die nicht nur stationäre Läden haben, sondern auch im Onlineshop Angelbedarf anbieten. Die Auflistung kommt keiner Wertung gleich.

Amazon Angelzubehör Shop

Amazon Angelzubehör Shop
Amazon bietet viel Angelzubehör an. © Screenshot Webseite

Hättest du gedacht, dass Amazon auch im Bereich Angelbedarf ein starkes Sortiment aufweisen kann? Vor allem im Kleinteile Zubehör für das Angeln ist Amazon eine echte Alternative, da viele Händler aus der ganzen Welt ihre Produkte günstig anbieten. Mittlerweile haben diese Händler ihre Waren bei Amazon eingelagert, so sind die Lieferzeiten genauso kurz wie für andere Produkte. An der Qualität gibt es kaum Zweifel, da viele der Händler auch für die namhaften Hersteller ihre Produkte produzieren.
> Zum Amazon Angelshop

Askari Angelsport Shop

Askari Onlineshop
Askari ist einer der größten Onlineshops zum Thema Angeln. © Screenshot Website

Angelsport Askari gehört mit seinen zahlreichen stationären Fachmärkten und dem riesigen Onlineshop zu dem bedeutendsten Anbieter von Angelbedarf in Deutschland. Im Shop findest du alles was du zum Raubfischangeln, Karpfenangeln, Meeresangeln und Friedfischangeln benötigst. Namhafte Hersteller wie Daiwa, Shimano, Cormoran und Fox findest du hier genauso wie die Eigenmarke Kogha. Die Preise sind fair und der Bestellprozess ist schnell abgeschlossen. 
> Zum Askari Angelshop

Angel Domäne Onlineshop

Angeldomäne Shop
Auch Angeldomäne hat sich einen Namen im Angelbereich gemacht. © Screenshot Webseite

Der Angeldomäne Fachversand bietet ebenfalls ein breites und tiefes Sortiment an Angelausrüstung. Angelruten, Angelrollen und Baits für die verschiedenen Angelmethoden findest du nicht nur im Onlineshop, sondern auch in den drei stationären Läden. In erster Linie wird aber der Angel-Domäne Onlineshop besucht.
> Zum Angel Domänge Onlineshop

Gerlinger Angelshop

Gerlinger Onlineshop
Gerlinger Angelsport ist ein fester Bestandteil der Onlinehändler für Angelequipment. © Screenshot Webseite

Angelsport Gerlinger hat einen tollen Onlineshop und eine riesen Auswahl zu fairen Preisen. Auch hier bekommst du Markenware von Daiwa, Cormoran und Shimano.
> Zum Gerlinger Angelshop 

Angel Berger Onlineshop

Angel Berger Shop
Angel Berger überzeugt vor allem mit seinen Eigenmarken und Sets. © Screenshot Webseite

Angel Berger bietet im Internet sehr viele Produkte an. Vor allem stellen bieten sie Angelzubehör an, das mit der eigenen Marke versehen ist. Sie sind sehr kreativ in der Zusammenstellung von Angelsets und ein Besuch des Shops lohnt sich. Angel Berger verkauft auch viele Produkte über Amazon.
> Zum Angel Berger Onlineshop
> Zum Angel Berger Shop bei Amazon

Angelplatz Onlineshop

Angeplatz Onlineshop
Angelplatz.de ist auch ein größerer Anbieter für Angelausrüstung in Deutschland. © Screenshot Webseite

Angelplatz.de hat keine stationären Shops, bietet online aber ebenfalls viel Angelzubehör, Angelrollen und Angelruten zum Verkauf an. 
> Zum Angelplatz Onlineshop

Weitere Angel Onlineshops

Diese Onlineshops rund um das Angeln sind ebenfalls einen Besuch wert:

Decathlon bietet neben viel Angelzubehör auch Outdoor Equipment an

TheBigFish Angelshop

Planetstore24 Angelbedarf

ProFishing hat ebenfalls ein großes Sortiment

Angelshop.de bietet z.B. Kauf auf Rechnung an

Neptunmaster ist der Angelshop für Meeresangler

Angelsport Schirmer bietet ebenfalls viel Angelzubehör an

Angel Onlineshops sind oft günstiger

Natürlich lohnt es sich nicht immer, weite Anfahrten zum Besuch einiger Fachhändler aufzusuchen. Dies ist wie wir an der ausführlichen Liste an Onlinehändlern gesehen haben auch gar nicht erforderlich. Zwar gibt es immer noch viele Angler, die hiervor zurückschrecken, jedoch gibt es einige Angelshops im Web, die schlichtweg eine Menge zu bieten haben.

Besonders die Preise fallen auf. So manche Onlineshops sind im Vergleich zu regionalen Geschäften deutlich preiswerter. Sobald es um den Kauf von Angelgeräten geht, die ein wenig kostspieliger sind, können sich diese Preisunterschiede schnell bemerkbar machen. Dann bietet es sich geradezu an, online zu kaufen. Wichtig ist lediglich die Wahl eines zuverlässigen Händlers. Außerdem sollte im Vorfeld ein Preisvergleich gemacht werden, damit auch tatsächlich günstig eingekauft wird.

Onlineshops müssen außerdem seriös sein

Niedrige Preise sind verständlicherweise nicht alles. Am Ende müssen die bestellten Artikel auch geliefert werden. Deswegen sollte bei der Auswahl nicht nur auf die Preise geschaut werden. Angelhändler, die über das Internet verkaufen, müssen seriös sein. Dementsprechend ist es umso wichtiger, sich die einzelnen Händler genau anzusehen. Kundenbewertungen können hierbei eine Hilfe sein. Außerdem bietet es sich an, einmal anzurufen und somit zu ermitteln, wer hinter einem Onlineshop steckt.

Angelshop auf Rechnung

Nicht jeder Shop bietet den Kauf auf Rechnung an. Das ist auch verständlich, denn die Zahlungsmoral der Käufer ist nicht immer die beste. Welcher Angelshop den Kauf auf Rechnung anbietet, findest du aber schnell heraus, indem du die Liste oben einfach durchgehst und auf den jeweiligen Webseiten dir die Zahlungsbedingungen anschaust. 

Woran man ein gutes Angelgeschäft erkennt

Kunde im Angelladen
Im Angelladung sollte es eine gute Beratung geben. © Ryan McVay | Canva

So gesehen ist es gar nicht so schwierig, gute Angelhändler zu erkennen. Gleich anhand mehrerer Punkte ist zu erkennen, ob ein Angelgeschäft wirklich eine gute Adresse für den Kauf von Angelgeräten verkörpert.

Einer der wichtigsten Punkte, der für ein örtliches Angelgeschäft spricht, ist die Beratung. Daran kannst du dann auch erkennen, ob dieses Geschäft dir einen Mehrwert gegenüber dem Onlineshop bietet. Die Beratung sollte kompetent sein und das Personal sollte sich Zeit für dich nehmen, um alle deine Fragen zu beantworten. Schön ist es auch, wenn das Personal proaktiv auf dich zugeht und eigene Ideen und Wissen an dich weitergibt. In diesem Punkt trennt sich schnell die Spreu vom Weizen.

Die Auswahl an Angelgerät spielt natürlich auch eine Rolle. Bekommst du in diesem Shop wirklich alle Artikel oder nur eine kleine Auswahl? Es muss die Möglichkeit bestehen, Ruten und Rollen auch einmal zu testen. Das heißt sie in die Hand zu nehmen, einen Kurventest bei den Ruten zu machen und die Rollen zu kurbeln.

Andere Leistungen, wie beispielsweise die Möglichkeit, Bestellungen durchzuführen oder Reparaturen und Garantiefälle abzuwickeln, dürfen natürlich ebenfalls kein Problem darstellen. Sollte es diesbezüglich Schwierigkeiten geben, sollte man sich ohnehin fragen, ob man bei einem solchen Händler seine Angelgeräte oder das Angelzubehör kaufen möchte.

Wer sich für spezielle Fangmethoden wie das Fliegenfischen oder das Meeresangeln interessiert, ist unter Umständen gut damit beraten, Angelfachgeschäfte aufzusuchen, die sich auf diese Bereiche spezialisiert haben. Da kann es sich sogar lohnen, auch mal eine längere Anfahrt in Kauf zu nehmen. Wenn Auswahl, Preise und Service stimmen, sind derartige Fahrten zweifelsfrei gerechtfertigt.

Anzeige

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige