Kunstköder

Erläuterung Kunstköder:

Kunstköder werden besonders von Raubfischanglern eingesetzt. Mit Wobblern, Spinnern oder Blinkern können sehr gut Hechte, Zander und Barsche überlistet werden. Es gibt aber auch bereits Würmer und Maden aus Plastik, die für das Friedfischangeln genutzt werden und immer wieder verwendbar sind.