So bereiteste du glasierten Zander zu

So bereiteste du glasierten Zander zu

Man kann Zander gar nicht einfacher und leckerer zubereiten. Diese Rezeptidee ist wirklich erstklassig und kann spielend einfach umgesetzt werden.

Anzeige

Ein richtig leckeres Zander Rezept: Glasierter Zander

Der Zander ist ein Speisefisch, der nicht nur in immer mehr private Küchen Einzug hält sondern auch auf immer mehr Speisekarten zu sehen ist. Sein feines, zartes Fleisch überzeugt immer mehr Köche. Im Folgenden möchten wir euch ein interessantes Zander Rezept vorstellen.

Es werden folgende Zutaten benötigt: (Rezept für 4 Personen)

  • 4 Zanderfilets
  • 5 EL Sojasoße
  • 2 EL Honig
  • 2 Zitronen oder Zitronensaft
  • ein wenig Chili

Auch wenn der Rezeptname vielleicht den Eindruck erwecken mag, dass glasierter Zander nicht ganz so einfach zubereitet werden kann, so trifft genau das Gegenteil zu. Im Endeffekt werden die Filets einfach nur mariniert und anschließend gebraten.

Einfach den Honig eine Tasse geben, die Sojasoße hinzugeben und das Ganze verrühren. Die Zanderfilets werden zunächst mit der Zitrone beziehungsweise dem Zitronensaft beträufelt und anschließend mit der Marinade bestrichen. Zu guter Letzt die marinierten Filets mit ein wenig Chilipulver bestreuen und dann in der Pfanne 5 bis 10 Minuten lang braten.

Um das Gericht zu vervollständigen empfehlen sich als Beilagen Reis und Gemüse.

Anzeige

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige